Osteopathie & Fasziopathie

in einer Hand in Haan

„Harmonie ist nur dort, wo es kein Hindernis gibt.“

Honorar Osteopathie

Kosten

Ich rechne als Heilpraktiker die osteopathische Leistung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab.

Eine Sitzung

  • mit ausführlicher Anamnese, Untersuchung und Behandlung mit unterschiedlichen osteopathischen Techniken kostet

85 – 100 € (50–60 Minuten)

Kostenerstattung durch gesetzliche Krankenkassen

Seit Inkrafttreten des Versorgungsstrukturgesetzes Anfang 2012 erstatten mittlerweile ca. 90 gesetzliche Krankenkassen anteilig die Kosten für Osteopathiebehandlungen. Zu welchen Bedingungen finden Sie auf folgender Liste . Wenden Sie sich direkt an Ihre Krankenkasse und informieren sich über deren Erstattungsvoraussetzungen.

 

Meine Position zur Kostenerstattung:

Die aktuelle Situation berücksichtigt die Patientensicherheit nicht ausreichend. Gemeinsam mit fünf anderen Osteopathie-Organisationen fordere ich als Mitglied im VOD in einem Positionspapier (Positionspapier_konsensgruppe_osteopathie.pdf) eine einheitliche staatliche Regelung und ein Berufsgesetz, in dem die osteopathische Ausbildung und Tätigkeit festgelegt sind.

Honorar FDM

Kosten

Bei der Behandlung nach dem Fasziendistorsionsmodell (FDM) handelt es sich um eine reine Selbstzahlerleistung.

Eine Erstbehandlung

  • inkl. Anamnese, Befundung und Behandlung kostet

95 € (50–60 Minuten) Bei einer Folgebehandlung reichen in der Regel
30 Min. Behandlungszeit (Kosten: 50,00 €).

Porträtfoto Bodo Kellner, Osteopathie Haan

Ihr Heilpraktiker für Osteopathie & Fasziopathie
in der Haaner Innenstadt!

Jetzt Termin vereinbaren!